Nauort

Feuerzeug mit Benzin befüllt: 91-Jährige erleidet schwere Verletzungen

Bei einem Brand in Nauort ist am Samstagvormittag eine 91-Jährige lebensgefährlich verletzt worden.

Eine Feuerwehr im Einsatz
Symbolbild.
Foto: dpa

Die 91-jährige Frau hat laut Angaben der Polizei versucht, in ihrer Küche ein Feuerzeug mit Benzin zu befüllen. Dabei kam es zu einer Verpuffung – mit erheblichen Folgen.

Die Seniorin wurde schwer verletzt. Durch den Vorfall erlitt sie schwerste Verbrennungen am Rücken. Die Tochter konnte verhindern, dass sich der Brand ausdehnte, indem sie den Körper der Frau mit einer Löschdecke abdeckten. Die 91-Jährige wurde laut Polizei lebensgefährlich verletzt und mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

me/Polizeibericht