Westerburg

Echte Leidenschaft: Sammler tauchen in die Coca-Cola-Welt ein

Wer nicht wusste, dass in Westerburg etwas in Sachen Coca-Cola los war, der konnte es zumindest erahnen, wenn er den Parkplatz der „Alten Landratsvilla“ Hotel Bender passierte. Eine große, knallrote Nikolausmütze mit dem Markenemblem ebnete den Mitgliedern des Coca-Cola-Sammlerklubs „Die Welle“ den Weg. Und diese brauchten nicht lange weiter nach Mitgliedern zu suchen. Denn schon am Eingang baute Achim Geißler aus Overath seinen Stand auf. Vielmehr war es ein Stand plus der Kofferraum seines Autos, aus dem er unzählige Coca-Cola-Accessoires loswerden wolle. „Alles doppelt und dreifach“, erzählt der Mann, der seit vielen Jahren die Werbeartikel des Brauseherstellers sammelt. „10.000 Stück“ war seine Antwort auf die Frage nach der Anzahl seiner Sammlung.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net