Westerwaldkreis

Baldauf kritisiert: Land hat Impf-Hotline nicht im Griff

Besondere Zeiten erfordern besondere Formate: Aus diesem Grund hat die Westerwälder CDU ihren Neujahrsempfang im Superwahljahr 2021 ins Internet verlegt. Im virtuellen Raum trafen sich am Sonntagvormittag rund 40 Gäste mit Spitzenkandidat Christian Baldauf und den Direktkandidaten der Union, Jenny Groß und Jannik Pape, um sich auf die bevorstehende Landtagswahl in Rheinland-Pfalz einzuschwören. Im Zentrum ihrer Kritik an der Landesregierung standen dabei der holprige Start der Impfkampagne und die schleppende Digitalisierung der Schulen.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net