Region

Überladen, kaputt, Gammelfleisch an Bord: Das hat es mit nicht genehmigten Kleintransportern auf sich

Mittlerweile ist Jörg Greb ein absoluter Experte, wenn es um die illegale Beförderung von Fahrgästen geht. Besonders bei verdächtigen Kleintransportern hat er meistens den richtigen Riecher. Zehn Minuten auf der Autobahn, und schon könne er den Ersten feststellen, gibt sich der Polizist sicher. Denn diese Fahrzeuge sind rund um die Uhr unterwegs.

Markus Eschenauer Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net