Montabaur

In Klassik und Jazz gleichzeitig zu Hause: Trompeter und Multitalent Anton Schleich (19) im Rampenlicht

Als die Kammerphilharmonie Musica Viva beim zweiten Weihnachtskonzert des Landesmusikgymnasiums (LMG) die Bühne betrat, erwarteten die meisten Zuhörer wohl, anschließend Streichmusik zu hören. Das war auch der Fall – im Rampenlicht allerdings standen zwei Blechbläser. Einer von ihnen war Trompeter Anton Schleich, der gemeinsam mit Trompeter Philipp Claudy und den Streichern ein anspruchsvolles Concerto von Vivaldi zum Besten gab. Das ist nur jedoch eines von vielen musikalischen Projekten, an denen Schleich am LMG mitwirkt.

Elias Müller Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net