Plus
Diez

Musik, Varieté, Kunst und mehr: Kalkwerk-Familie feiert das Festival mit Kultstatus

Von Uli Pohl
Drei Tage wird im alten Kalkwerk zwischen Diez und Limburg eine Riesenparty gefeiert. Einmal im Jahr zieht das Gelände die Besucher wie magnetisch an.  Foto:Uli Pohl
Drei Tage wird im alten Kalkwerk zwischen Diez und Limburg eine Riesenparty gefeiert. Einmal im Jahr zieht das Gelände die Besucher wie magnetisch an. Foto: Uli Pohl

Das 39. Kalkwerk-Festival steht am Pfingstwochenende bevor. Von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Juni, laden die Kalkwerker zu Live-Musik, Varieté, allerlei Künstlerischem und Kulinarischem auf dem Kalkwerkgelände zwischen Diez und Limburg ein. Das einzigartige Festival schreibt eine besondere Erfolgsstory. Jährlich lockt die Riesenparty 5000 bis 6000 Besucher aus der vielschichtigen Kalkwerk-Familie an.

Lesezeit: 3 Minuten
Dass sich die Gäste aus ganz Deutschland auf den Weg nach Diez machen, steht sicher in Verbindung mit dem abwechslungsreichen Musikprogramm und dem außerordentlichen Charme des ehemaligen Industriegeländes. Dabei ist vor allem zu spüren, wie viel Herzblut die Kalkwerker jedes Jahr in die Organisation und Durchführung des Festivals stecken. Es ...
Möchten Sie diesen Artikel lesen?
Wählen Sie hier Ihren Zugang
  • 4 Wochen für nur 99 Cent testen
  • ab dem zweiten Monat 9,99 €
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Newsletter, Podcasts und Videos
  • keine Mindestlaufzeit
  • monatlich kündbar
E-Paper und
  • 4 Wochen gratis testen
  • ab dem zweiten Monat 37,- €
  • Zugriff auf das E-Paper
  • Zugriff auf tausende Artikel
  • Newsletter, Podcasts und Videos
  • keine Mindestlaufzeit
  • monatlich kündbar
Bereits Abonnent?

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oder finden Sie hier das passende Abo.

Anzeige

Hier gibt es Karten im Vorverkauf

Karten im Vorverkauf für das 39. Festival sind erhältlich bei Buch & Wein (Diez), Schaefer Bücher (Limburg), Meckel in Diez und im Kreml Kulturhaus (Zollhaus). Die Karten kosten im Vorverkauf 11 Euro, an der Tageskasse 12 Euro.

Ein Kombiticket für Samstag und Sonntag gibt es nur im Vorverkauf für 20 Euro. In Kombination mit der Festival-CD kosten die Tagestickets im Vorverkauf 14 Euro, an der Tageskasse 15 Euro. Der Preis für ein Kombiticket beträgt so 23 Euro.
Meistgelesene Artikel