Plus
Limburg

Benefizaktion: Frauen erlaufen Rekordsumme

Beim Startschuss war das Feld der Läuferinnen dicht gedrängt. Auch die langjährige Schirmherrin der Veranstaltung, Moderatorin und Autorin Susanne Fröhlich (rechts), war wieder mit von der Partie.  Foto: Kerstin Kaminsky
Beim Startschuss war das Feld der Läuferinnen dicht gedrängt. Auch die langjährige Schirmherrin der Veranstaltung, Moderatorin und Autorin Susanne Fröhlich (rechts), war wieder mit von der Partie. Foto: Kerstin Kaminsky

177 Frauen haben am Samstag auf der Lahnkampfbahn ihre Muskeln spielen lassen – die Beinmuskeln, um genau zu sein. Zum 17. Mal hatte das Frauenhaus Limburg zum Benefizlauf „Frauen laufen für Frauen gegen Gewalt“ aufgerufen.

Lesezeit: 2 Minuten
Auf der 400-Meter-Bahn am Limburger Lahnufer schafften 177 Läuferinnen insgesamt 3658 Runden, das ergibt eine Strecke von 1463 Kilometern. Egal ob die Frauen und Mädchen gelaufen, gewalkt oder gegangen sind, alle hatten Spaß daran, sich in netter Gesellschaft für die gute Sache einzusetzen. Sogar eine junge Rollstuhlfahrerin war dabei. Nachdem ...