Archivierter Artikel vom 28.12.2010, 13:41 Uhr
Plus
Heistenbach

Zwei Personen bei Wohnhausbrand in Heistenbach verletzt

Bei einem Wohnhausbrand in der „Erlenwies“ in Heistenbach sind heute Mittag gegen 12 Uhr zwei Personen durch die starke Rauchentwicklung verletzt worden. Das Feuer brach an der Dunstabzugshaube in der Küche aus. Nachbarn eilten herbei, alarmierten die Feuerwehr und löschten die Flammen mit dem Feuerlöscher. Die beiden Personen wurden von Einsatzkräften des DRK vor Ort versorgt und ins Krankenhaus gebracht.