Archivierter Artikel vom 06.05.2021, 06:00 Uhr
Plus
Limburg/Rhein-Lahn

Zur Förderung von Benachteiligten: Bistum stellt 17 Millionen Euro für Wohnbau zur Verfügung

Benachteiligten den Zugang zu bezahlbarem Wohnraum ermöglichen und die Realisierung von inklusivem, integrativem und sozialem Wohnraum fördern, das sind die Ziele der am Mittwoch vorgestellten Wohnraumoffensive des Bistums Limburg. Die katholische Diözese stellt 17 Millionen Euro aus dem Sondervermögen des ehemaligen Siedlungswerkes St. Georg zur Verfügung und fördert nachhaltige, inklusive, integrative und soziale Wohnungsbauvorhaben auf dem Gebiet des Bistums Limburg. In einer umfangreichen Mitteilung sind die Ergebnisse der Pressekonferenz zusammengefasst.

Lesezeit: 4 Minuten