Plus
Diez

Zeitzeuginnen jüdischen Lebens in Diez: Am Sabbat waren Arbeit und das Rauchen tabu

Die Jüdinnen Herta Adler und Ruth Stern Glass Earnest sind mit ihren Familien aus dem nationalsozialistischen Diez in die USA emigriert. In einer vierteiligen Reihe von Jens Reutzel (Arbeitskreis Stolpersteine) sollen ihre umfangreichen Kindheitserinnerungen an ihre Diezer Zeit geordnet und zusammengefasst werden. Heute: Der Sabbat.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema