Archivierter Artikel vom 10.11.2010, 12:01 Uhr
Diez

Weniger Strafsachen im Diezer Amtsgericht verhandelt

Sehr unterschiedlich sehen die Entwicklungen der verschiedenen Fälle vor dem Diezer Amtsgericht aus. Bei den Strafsachen ist ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen, aber Familienangelegenheiten – wie etwa das Sorgerecht oder die Heimunterbringung – werden immer häufiger vor den Kadi gebracht. Die Zahl der Zivilsachen ist in den vergangenen Jahren in etwa gleich geblieben.

Diez – Sehr unterschiedlich sehen die Entwicklungen der verschiedenen Fälle vor dem Diezer Amtsgericht aus. Bei den Strafsachen ist ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen, aber Familienangelegenheiten  – wie etwa das Sorgerecht oder die Heimunterbringung – werden immer häufiger vor den Kadi gebracht. Die Zahl der Zivilsachen ist in den vergangenen Jahren in etwa gleich geblieben.

Im Amtsgericht sind 43 Mitarbeiter beschäftigt.  Neben sieben Richtern gibt es acht Rechtspfleger, drei Gerichtsvollzieher und weitere Angestellte im mittleren und einfachen Dienst. In Diez ist zurzeit allerdings kein Mediationsrichter zu finden.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.