Archivierter Artikel vom 19.10.2018, 15:11 Uhr
Plus
Limburg

Wegen AfD-Wahlplakat: Warum das Bistum den Dom nicht sehen will

Auf der Alten Lahnbrücke hält der Heilige Nepomuk das Kreuz mit Jesus Christus auf dem Arm, im Hintergrund thront eindrucksvoll der Limburger Dom. Das Fotomotiv, das etliche Touristen als Urlaubserinnerung mit nach Hause genommen haben, wird derzeit in einem ganz anderen Zusammenhang verwendet – nämlich als Wahlplakat der AfD. Das gefällt dem Bistum zwar ganz und gar nicht, aber dagegen vorzugehen ist aussichtslos.

Von Markus Eschenauer Lesezeit: 3 Minuten