Diez-Freiendiez

Wandern in Diez: Besucherzahl liegt höher als erwartet

Durch eine schöne Herbstlandschaft führte der Weg von weit über 1000 Wanderern. Sie nahmen an der 27. Internationalen Wanderung der Wanderfreunde 84 Diez teil. Völlig überwältigt von der großen Resonanz zeigten sich die Veranstalter, ihre Erwartung wurde weit übertroffen, wie der Vorsitzende des Vereins, Günther Schnabl, betonte.

Diez-Freiendiez – Durch eine schöne Herbstlandschaft führte der Weg von weit über 1000 Wanderern. Sie nahmen an der 27. Internationalen Wanderung der Wanderfreunde 84 Diez teil. Völlig überwältigt von der großen Resonanz zeigten sich die Veranstalter, ihre Erwartung wurde weit übertroffen, wie der Vorsitzende des Vereins, Günther Schnabl, betonte.


Einen Wermutstropfen gab es doch: Der Wandernachwuchs fehlt. Zwar waren viele Teilnehmer mit von der Partie, die als Kind mit ihren Eltern gewandert sind, und später mit ihrer eigene Familie zurück auf Schusters Rappen kehrten. Jugendliche oder junge Erwachsene waren auf den drei angebotenen Strecken jedoch kaum zu fnden.

Mehr dazu in der Dienstagsausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung