Archivierter Artikel vom 13.02.2016, 10:38 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Wahlkampf: Es geht nicht (nur) um Flüchtlinge

Der Landtagswahlkampf tritt in seine heiße Phase. Die Parteien pflastern Straßenränder und Laternenmasten mit ihren Plakaten zu, politische A- und B-Prominenz gibt sich vor Ort in einer kaum gekannten Intensität die Klinke in die Hand. Es geht um viel am 13. März, und der Ausgang der Wahl verspricht spannend wie lange nicht mehr zu werden.

Lesezeit: 3 Minuten