Archivierter Artikel vom 07.02.2013, 18:38 Uhr
Altendiez/Hirschberg

Von Straße abgekommen: Auto überschlägt sich

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 417 zwischen Altendiez und Hirschberg ist erneut eine junge Autofahrerin verletzt worden. Sie kam aber mit leichten Blessuren davon.

Auf dem Dach ist dieses Auto an der B417 zwischen Altendiez und Hirschberg gelandet. Die Fahrerin (20) wurde zum Glück nur leicht verletzt. Fotos: Hans Georg Egenolf

Auch die Feuerwehr war im Einsatz.

 

 

 

 

 

Altendiez/Hirschberg – Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 417 zwischen Altendiez und Hirschberg ist erneut eine junge Autofahrerin verletzt worden. Sie kam aber mit leichten Blessuren davon.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die 20-Jährige in Richtung Altendiez unterwegs, als sie ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über den Wagen verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Der Wagen krachte mit der Front in den Graben, überschlug sich und blieb total beschädigt auf dem Dach liegen. Die Feuerwehren aus Altendiez und Diez-Freiendiez waren im Einsatz  jgm