Diez

Völlig losgelöst: Bootssteg muss aus Lahn gerettet werden

In den Diezer Lahnanlagen hatte sich am Samstag ein Bootsanleger gelöst, der unkontrolliert im Bereich der neuen Lahnbrücke flußabwärts trieb.Das rief einige Einsatzkräfte zu einem besonderen Rettungsmanöver auf den Plan.

Die Feuerwehr und weitere Einsatzkräfte haben am Samstag bei Diez einen „entfesselten“ Bootsanleger aus der Lahn geborgen. Symbolbild: Dagmar Schweickert
Die Feuerwehr und weitere Einsatzkräfte haben am Samstag bei Diez einen „entfesselten“ Bootsanleger aus der Lahn geborgen. Symbolbild: Dagmar Schweickert
Foto: Dagmar Schweickert

Zunächst alarmierte die Leitstelle Montabaur um kurz nach 17 Uhr die Feuerwehr Diez-Freiendiez zu einem “Hilfeleistungseinsatz in den Lahnanlagen", wie das Blaulichtportal des Rhein-Lahn-Kreises rheinlahn.de berichtet. In den Lahnanlagen hatte sich der Bootsanleger gelöst, der flußabwärts trieb.Die Feuerwehr sicherte den Anleger gegen weiteres Abtreiben, befestigte ihn am Ufer und konnte ihn anschließend an einen Verantwortlichen übergeben.

Nicht nur die Feuerwehr war dabei im Einsatz: Unterstützt wurde sie außerdem von Mitarbeitern der Stadt Diez sowie der Polizei. das