Archivierter Artikel vom 18.03.2019, 18:24 Uhr
Plus
Gückingen

Vielfach engagiert: Trauer um früheren Ortschef Kurt Wilhelm

Der Tod von Kurt Wilhelm macht betroffen. Eigentlich ging es ihm während seines letzten Aufenthaltes im Limburger St. Vincenz-Krankenhaus schon wieder besser; er hätte in den nächsten Tagen heimgekonnt. Sein plötzlicher Tod am 12. März kam für seine Familie überraschend. Kurt Wilhelm, am 17. August 1940 geboren, absolvierte nach seiner Schulzeit eine Lehre als Rechtsanwalts- und Notariatsgehilfe. Es folgte in den 1960er-Jahren zunächst eine Anstellung in Staffel bei der Firma Buderus, die er kurz danach noch als Gemeindesekretär der damals noch selbstständigen Gemeinde Staffel zeitlich teilte.

Lesezeit: 1 Minuten