Obertiefenbach

Versuchte Tötung: Betrunkener würgt Lebensgefährtin

Ein 31-Jähriger hat am Dienstagabend in Obertiefenbach (Kreis Limburg-Weilburg) versucht, seine Lebensgefährtin umzubringen.

Obertiefenbach – Ein 31-Jähriger hat am Dienstagabend in Obertiefenbach (Kreis Limburg-Weilburg) versucht, seine Lebensgefährtin umzubringen.

Beamte der Weilburger Polizei haben den Mann am Dienstagabend festgenommen. Nach
derzeitigem Ermittlungsstand hatte der unter Alkoholeinwirkung stehende Tatverdächtige zuvor seine gleichaltrige Lebensgefährtin massiv am Hals gewürgt, ihren Kopf gegen die Wand geschlagen und sie mit dem Tode bedroht. Ein Bekannter der beiden, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, konnte den Angreifer von der Frau losreißen und ihr damit die Flucht ermöglichen. Bis zur Tat hatten alle drei Personen Alkohol getrunken, und es erfolgten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Limburg Blutentnahmen zur Beweissicherung. Der Tatverdächtige wurde am Mittwochnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts des versuchten Totschlags der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Limburg vorgeführt, die Untersuchungshaft anordnete.