Archivierter Artikel vom 11.06.2022, 06:30 Uhr
Hahnstätten

VdK Hahnstätten: Ortsverband verzeichnet mehr Mitglieder

Der VdK-Ortsverband Hahnstätten erfährt wachsenden Zuspruch, das berichtete die Vorsitzende Annette Aulmann im Ortsverbandstag. Zum 31. Dezember 2021 zählte er 318 Mitglieder. In ihrem Jahresbericht führte sie an, dass durch die Corona-Einschränkungen persönliche Kontakte wie Geburtstagsgratulationen nur bei niedrigen Inzidenzwerten möglich waren.

Der VdK-Ortsverband Hahnstätten traf sich jetzt zu seinem Verbandstag. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung. Auch Vertreter des Kreisverbands kamen an die Aar und berichteten über aktuelle Entwicklungen.  Foto: VdK Hahnstätten
Der VdK-Ortsverband Hahnstätten traf sich jetzt zu seinem Verbandstag. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung. Auch Vertreter des Kreisverbands kamen an die Aar und berichteten über aktuelle Entwicklungen.
Foto: VdK Hahnstätten

Positives konnte sie über das Verteilen von medizinischen Masken und Gutscheinen in der Weihnachtszeit berichten. Beide Aktionen fanden Anerkennung bei den Mitgliedern. Im Rahmen der Versammlung standen im VdK Ortsverband Hahnstätten Neuwahlen des gesamten Vorstandes auf der Tagesordnung. Wiedergewählt wurden die Vorsitzende Annette Aulmann, der Zweite Vorsitzende Rudolf Reichel, Kassiererin Birgitt Schäfer und Schriftführerin Kerstin Baum. Auch die Beisitzer Gerlinde Handl, Eva Hammerschmidt und Eberhard Möbus üben ihr Amt weiter aus. Als Beisitzer ergänzt Manfred Jersch das Vorstandsteam.

Für seine 20-jährige Mitgliedschaft wurde aus dem Jahr 2021 Hans-Peter Handl geehrt. Für das laufende Jahr wurden Marion und Jürgen Hennemann für zehn Jahre Treue sowie für 20-jährige Mitgliedschaft Annette und Bernd Aulmann, Edwin Birkenstock, Elke Klump, Inge Petak und Brigitte Wolf ausgezeichnet. Neben einer Urkunde und einer Anstecknadel erhielten alle Gratulanten noch ein Präsent. Nach 13-jähriger Vorstandsarbeit wurde Karl Schermuly als Beisitzer verabschiedet. Als Termin nannte Annette Aulmann das Grillfest am 20. August um 17 Uhr im Waldfilou. Zum Abschluss berichteten der VdK Kreisverbandskassierer Martin Trabandt und Kreisverbandsehrenmitglied Ingrid Trabandt vom Kreisverbandstag. Birgitt Schäfer vom VdK Hahnstätten wurde zur Revisorin des Kreisverbandes gewählt. Martin Trabandt teilte mit, dass es 2023 einen Landesverbandstag geben soll. Aktuell zählt der Kreisverband 8006 Mitglieder. red