Limburg-Weilburg

Unternehmer aus Langendernbach feiert runden Geburtstag: IHK-Präsident Ulrich Heep wird 60 Jahre alt

Ulrich Heep, Präsident der IHK Limburg, vollendet am 2. April sein 60. Lebensjahr. Der Vorstandsvorsitzende der Straton IT-Consulting AG steht seit dem Jahr 2012 an der Spitze der Selbstverwaltung der gewerblichen Wirtschaft in der Region Limburg-Weilburg.

Ulrich Heep, Präsident der Industrie- und Handelskammer Limburg, feiert am 2. April seinen 60. Geburtstag.
Ulrich Heep, Präsident der Industrie- und Handelskammer Limburg, feiert am 2. April seinen 60. Geburtstag.
Foto: IHK Limburg

Bereits seit 2004 engagiert sich der 1961 geborene Unternehmer in der Vollversammlung der IHK Limburg, seit 2009 war er Vizepräsident der Kammer und Vorsitzender des Finanzausschusses. „In dieser Zeit hat sich Ulrich Heep bis heute mit viel Herzblut und Leidenschaft branchenübergreifend für die Interessen der heimischen Unternehmen eingesetzt.

Er hat zahlreiche wichtige Impulse für die Entwicklung des regionalen Wirtschaftsstandortes gegeben sowie auch für die IHK Limburg als Selbstverwaltung der rund 13.600 Mitgliedsunternehmen. Die IHK gratuliert ihm und sagt Danke für sein Engagement und den unermüdlichen Einsatz in seiner Präsidentschaft und in seinem gesamten Wirken in der IHK-Organisation“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführerin Monika Sommer.

Ein besonderes Anliegen sind Ulrich Heep die Belange der für den heimischen Wirtschaftsraum typischen kleinen und mittleren Unternehmen. Dazu gehören insbesondere die Ausbildung junger Menschen, die Weiterbildung der Beschäftigten und die Fachkräftesicherung für die Region aber auch Verkehr und Mobilität, Breitbandausbau, Strukturwandel im Einzelhandel sowie, den überwiegend ländlich geprägten regionalen Wirtschaftsstandort für die Zukunft zu stärken.

Zentrale Themen seiner Präsidentschaft sind die Digitalisierung nicht nur in der IHK Limburg, sondern darüber hinaus in der IHK-Organisation auf Landes- und Bundesebene sowie eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung der Services der IHK für die Mitgliedsunternehmen. Ein wichtiger Meilenstein für die strategische Ausrichtung der Kammer war 2015, im Jahr ihres 150-jährigen Jubiläums, die Erweiterung des IHK-Gebäudes, mit der wichtige Rahmenbedingungen für die zukünftige Handlungsfähigkeit der IHK Limburg geschaffen wurden.

Die Interessen der heimischen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung vertritt Ulrich Heep als IHK-Präsident gegenüber der regionalen Politik und Verwaltung sowie auf Landes- und Bundesebene im Hessischen Industrie- und Handelskammertag (HIHK) bzw. im Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

2017 wurde Heep als Vertreter der zehn hessischen Industrie- und Handelskammern in den Vorstand des DIHK gewählt. Aktuell wurde er in den Aufsichtsrat der IHK DIGITAL GmbH berufen, einer neu gegründeten gemeinsamen Gesellschaft von DIHK und IHKs. Als Präsident einer von 79 IHKs in Deutschland setzt er sich hier für die bundesweite Digitalisierung der gesamten IHK-Organisation ein.

Zu gerne hätte Ulrich Heep seinen Jubiläumstag in großer Runde mit den Menschen aus seinen Lebens- und Geschäftsverbindungen gefeiert, den ein oder anderen Rückblick genommen und mit Frohsinn und auch etwas Gelassenheit in die Zukunft geblickt. Der Pandemie geschuldet wird eine Feierlichkeit zu gegebener Zeit nachgeholt, vorerst verbleibt es leider, die Glückwünsche aus der Distanz entgegenzunehmen. Seinen Jubiläumstag wird er – nach derzeitigen Plänen – ganz privat mit seiner Frau und seinen Kindern verbringen.

Zur Person: Das ist Ulrich Heep

Ulrich Heep stammt aus Dornburg-Langendernbach, lebt mit seiner Frau Jutta in Limburg und ist Vater von zwei erwachsenen Kindern. Vor der Gründung der Straton IT-Consulting AG im Jahr 1998 war er IT-Leiter eines mittelständischen Unternehmens mit 450 Mitarbeitern sowie Senior Berater eines internationalen IT-Beratungsunternehmens. In dieser Branche wurde er im vergangenen Jahr unter den zehn führenden Unternehmen Europas für modernste Technologielösungen ausgezeichnet.

Neben seinem ehrenamtlichen Engagement in der IHK Limburg ist Ulrich Heep seit vielen Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Langendernbach e.G. aktiv und auch hier unterstützt er die Menschen und die Unternehmen in der Region. Im Jahr 2017 wurde er in das Kuratorium von StudiumPlus berufen, das duale Studienangebot der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM). Ebenfalls engagiert sich Heep im Lions Club Limburg-Mittellahn, bis zuletzt als deren Präsident. Weiterhin sind ihm verschiedene lokale Vereine ein besonderes Anliegen.

Rhein-Lahn-Zeitung Diez
Meistgelesene Artikel