Archivierter Artikel vom 14.11.2018, 17:19 Uhr
Plus
Mudershausen

Unter Vollsperrung: Ortsdurchfahrt wird im Frühjahr ausgebaut

Die Ortsdurchfahrt in Mudershausen war bereits in einem schlechten Zustand, als die Strecke während des Umbaus der Bundesstraße 274 von Zollhaus bis zur Abzweigung Allendorf von Pendlern zwischen Aar und Einrich als Umleitung genutzt wurde. Offiziell führte diese Umleitung zwar über die Landesstraße über Aarbergen und Reckenroth, doch nutzten Ortskundige den kürzeren und schnelleren Weg über die Kreisstraße von Zollhaus und Berghausen in den Einrich und zurück. Das erhöhte Verkehrsaufkommen, teilweise fuhren dort auch Lkw, setzte der ohnehin schon schlechten Fahrbahn weiter zu.

Uli Pohl Lesezeit: 1 Minuten