Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 13:39 Uhr
Plus
Niederneisen

Umzug in der Regenpause: Niederneisen lässt sich die Feierlaune nicht vermiesen

Für gut eine Stunde mussten Autofahrer am Sonntag in Niederneisen Wartezeiten oder Umleitungen in Kauf nehmen. Grund war ein bunter, vorwiegend grün-weißer Lindwurm, der sich anlässlich der Kirmes durch die Straßen des Ortes schlängelte. Weit mehr als 100 Personen aller Generationen waren dem Aufruf der Kirmesorganisatoren gefolgt und nahmen als Fußgruppen oder mit einem Mottowagen an dem traditionellen Umzug teil.

Rolf Kahl Lesezeit: 2 Minuten