Archivierter Artikel vom 27.05.2020, 14:23 Uhr
Taunusstein

Umgekippt: 60-Tonnen-Autokran stürzt vor Mehrfamilienhaus

Spektakulärer Unfall an einer Baustelle im Taunussteiner Stadtteil Hahn: Bei den Aufbauarbeiten kippte der 60 Tonnen schwere Kran (160 Tonnen maximale Last) um und stürzte nur wenige Meter vor ein Mehrfamilienhaus.

Der umgekippte 60-Tonnen-Kran.
Der umgekippte 60-Tonnen-Kran.
Foto: wiesbaden112.de

Gewichte und Ausleger schlugen tief in den Boden ein, berichtet das Blaulichtportal Wiesbaden112.de. Der Kranführer konnte mithilfe seiner Kollegen aus seiner Kabine befreit werden.