Archivierter Artikel vom 03.10.2011, 18:42 Uhr
Staffel

Tumulte nach Fußballspiel: Zuschauer und Spieler prügeln sich

Nach dem C-Liga-Fußballspiel zwischen Staffel und Laubuseschbach ist es vor dem Vereinsheim in Staffel zu Tumulten zwischen Spielern und Zuschauern beider Vereine gekommen. Das berichtet die Limburger Polizei.

Wenn aus der schönsten Nebensache der Welt blutiger Ernst wird, ist meist Alkohol im Spiel. In Staffel flogen nach einem C-Klasse-Spiel Fäuste und Bierflaschen.
Wenn aus der schönsten Nebensache der Welt blutiger Ernst wird, ist meist Alkohol im Spiel. In Staffel flogen nach einem C-Klasse-Spiel Fäuste und Bierflaschen.

Staffel – Nach dem C-Liga-Fußballspiel zwischen Staffel und Laubuseschbach ist es vor dem Vereinsheim in Staffel zu Tumulten zwischen Spielern und Zuschauern beider Vereine gekommen. Das berichtet die Limburger Polizei.

Im Verlauf der Auseinandersetzungen wurde der Schiedsrichter von einer Bierflasche am Kopf getroffen, Nebenstehende wurden durch Scherben verletzt. Ein Spieler aus Laubuseschbach wurde durch einen Faustschlag ins Gesicht getroffen. Einen Beschuldigten, der mit einem Pkw davonfuhr, suchte die Polizei zu Hause auf. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde er zur Dienststelle gebracht. Eine Blutprobe soll Aufschluss über seinen Alkoholisierungsgrad geben. Die Polizei war mit drei Streifen im Einsatz und konnte die Wogen glätten.