Archivierter Artikel vom 10.08.2021, 11:37 Uhr
Plus
Weilburg

Trotz schwieriger Umstände: Saison der Weilburger Schlosskonzerte endet klangvoll

Trotz aller Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie haben die Weilburger Schlosskonzerte 2021 am Wochenende einen wohlklingenden Abschluss gefunden. Der Auftritt der Bayerischen Kammerphilharmonie unter Gabriel Adorján (Violine) hatte am Freitagabend im Renaissancehof zwar etwas unterkühlt begonnen, endete aber in tosenden Beifallsstürmen für die Leistungen in der zweiten Konzerthälfte und vier wunderbare Zugaben.

Von Klaus P. Andrießen Lesezeit: 3 Minuten