Archivierter Artikel vom 05.05.2017, 13:24 Uhr
Plus
Diez/Rhein-Lahn

Trotz Pöbeleien: Sicherheit hat auf Baustelle Priorität

Die Angriffe auf Arbeiter in Baustellen reißen nicht ab. Am Donnerstag ist es wieder zu einem Vorfall gekommen: Trotz der Absperrung fuhr ein Autofahrer durch die Baustelle. Im Engpass kam er nicht mehr weiter. Der Polier forderte ihn auf, zurückzufahren, doch der Autofahrer fuhr weiter, touchierte den Polier. Danach wurde er gegenüber dem Arbeiter handgreiflich, der später Anzeige erstattete.

Lesezeit: 3 Minuten