Archivierter Artikel vom 24.08.2020, 14:47 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Trotz Klimawandel und Wasserknappheit: Versorgung mit Löschwasser ist gesichert

Der Umgang mit dem kostbaren Nass rückt in Zeiten des Klimawandels immer mehr in das Bewusstsein der Menschen. Das ist gut, denn die künftige Versorgung mit Trinkwasser stellt die Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Doch wie steht es um eine weitere immens wichtige Verwendung: die Versorgung der Feuerwehren mit Löschwasser. Ist sie gesichert? Muss die Feuerwehr sparsam im Umgang damit sein? Gibt es Alternativen? Im Rahmen unserer Serie über die Wasserversorgung in Zeiten des Klimawandels geben zwei Experten Auskunft.

Von Uli Pohl Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema