Archivierter Artikel vom 06.03.2014, 09:52 Uhr

Tödlicher Unfall: Frau stirbt auf B8

Niederselters/Oberbrechen – Bei einem Unfall auf der B8 zwischen Niederselters und Oberbrechen ist am Morgen eine Frau ums Leben gekommen.

Sascha Ditscher

Bei einem Unfall auf der B8 bei Oberbrechen wurde eine Frau tödlich verletzt.

Sascha Ditscher

Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Nach Angaben der Polizei geriet die Frau um 7.45 Uhr im dichten Nebel zwischen Niederselters und Oberbrechen nach einer langgezogenen Linkskurve mit ihrem Pkw VW Golf nach rechts auf den Grünstreifen, der die B8 von einer Haltebucht trennt. Dabei verriss sie ihr Fahrzeug, das auf die Gegenfahrbahn schleuderte.

Ein aus Richtung Oberbrechen kommender Ford Transit prallte in die Beifahrerseite des Pkw, in dem die 47-jährige Fahrerin aus Bad Camberg verstarb. Der Fahrer des Kleintransporters wurde schwer verletzt ins Limburger Krankenhaus eingeliefert.

Beide Fahrzeuge prallten in die Leitplanke. Die B8 war ab Oberbrechen in Fahrtrichtung Bad Camberg gesperrt. Ein Kfz-Sachverständiger wurde mit der Rekonstruktion des Unfallhergangs beauftragt. flu