Archivierter Artikel vom 21.09.2012, 16:13 Uhr
Plus
Brechen

Tierquälerei: Weiteres Pferd schwer verletzt

Nach der Berichterstattung über eine malträtierte Zuchtstute in Oberbrechen hat sich jetzt auch eine Pferdehalterin bei der Polizei gemeldet, deren Tier auf einer Koppel bei Niederbrechen stand und schwer verletzt worden ist.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema