Plus
Rhein-Lahn

Tendenz an der Basis eindeutig: Laschet ist nicht der Favorit der Rhein-Lahn-CDU

Die K-Frage, die Entscheidung also, wen CDU und CSU ins Rennen um die Kanzlerkandidatur schicken, hat in den vergangenen Tagen unerwartet rasant Fahrt aufgenommen. Bei einer bereits vor dem vergangenen Wochenende gestarteten (nicht repräsentativen) Umfrage unter Spitzenkräften der Rhein-Lahn-CDU wollten einige der Befragten – noch unbelastet von der Entwicklung der vergangenen Tage – die Auswahl nicht auf Armin Laschet oder Markus Söder, die beiden Ministerpräsidenten aus Nordrhein-Westfalen und Bayern, beschränkt sehen. Ansonsten zeigt die Basis einen deutlichen Trend in Richtung Söders. Hier die Statements:

Lesezeit: 4 Minuten