Archivierter Artikel vom 09.03.2011, 14:23 Uhr
Plus
Niederneisen

Sportplatz im Ort genießt Priorität

Die Gemeinde Niederneisen strebt in Kooperation mit der Turn- und Sportgemeinde eine Sanierung des Sportplatzes an der Jahnstraße an. Damit rückt eine eventuelle Nutzung des Freizeitgeländes „Im Stau“ als möglicher Sportplatz zunächst einmal in weiter Ferne. Dort soll die Priorität zunächst einmal auf die Neugestaltung der Grillhütte gelegt werden.