Archivierter Artikel vom 20.08.2010, 14:50 Uhr
Katzenelnbogen

Spielfest in Katzenelnbogen führt Generationen zusammen

Vor fast genau 15 Jahren wurde in Katzenelnbogen aus einem verwilderten Gelände ein anheimelnder Stadtpark. Die Einweihung erfolgte am 18. August 1995. Ab dann wurden dort viele Veranstaltungen zum Mitmachen unter der Leitung des Seniorenbeirates der Verbandsgemeinde in Kooperation mit dem Senioren-Centrum angeboten. Einer dieser Termine ist traditionell der generationenübergreifend Spielenachmittag.

Katzenelnbogen – Vor fast genau 15 Jahren wurde in Katzenelnbogen aus einem verwilderten Gelände ein anheimelnder Stadtpark. Die Einweihung erfolgte am 18. August 1995. Ab dann wurden dort viele Veranstaltungen zum Mitmachen unter der Leitung des Seniorenbeirates der Verbandsgemeinde in Kooperation mit dem Senioren-Centrum angeboten. Einer dieser Termine ist traditionell der generationenübergreifend Spielenachmittag.

Die Mitglieder des Seniorenbeirats hatten sich wieder viele lieb gewordene, alte Spiele ausgedacht. Der Renner des Nachmittags war das Bingo-Spiel. Anni Pfeifer saß an der Glückstrommel und mit heißen Wangen und voller Spannung warteten alle auf die Ziehung der Zahlen.

Mehr dazu in der Wochenendausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung