Archivierter Artikel vom 18.06.2012, 16:35 Uhr
Plus
Netzbach

Sieger beim „Großen Preis von Netzbach“ ermittelt

An zwei Tagen stand die Rennpiste am Ortsausgang Netzbachs wieder ganz im Zeichen des „Großen Preises von Netzbach“, dem Minicarrennen der Motorsportfreunde Netzbach. Junge und jung gebliebene Piloten im selbst gebauten ADAC Bausatz und vom TÜV genehmigten Flitzern, gingen an den Start. Das Rennfieber hatte die Fahrer gepackt. Dazu kam gute Stimmung und ein faires Miteinander.

Lesezeit: 2 Minuten