Archivierter Artikel vom 22.05.2016, 18:48 Uhr
Plus
Hahnstätten

Schüler führen mit Profis „Zauberflöte“ auf

Wer kennt nicht die Arie des Papageno „Der Vogelfänger bin ich ja“ und die Bildnis-Arie aus der bezaubernden Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Konrektorin Sandra Berendt der Realschule plus Hahnstätten begrüßte die Zuschauer zum Abschluss eines dreitägigen Zauberflöteprojekts der Ganztagsklassen der Jahrgangsstufen fünf und sechs mit 80 Kindern. Da wurde das Dorfgemeinschaftshaus plötzlich zu einem Opernhaus.

Lesezeit: 2 Minuten