Archivierter Artikel vom 29.09.2010, 15:09 Uhr
Hahnstätten

Schüler erobern die Manege

Der Mitmach-Zirkus „Zappzarap“ gastiert in dieser Woche in der Realschule plus in Hahnstätten. In verschiedenen Workshops werden die Jugendlichen in kurzer Zeit zu Artisten oder Akrobaten. Ziel des pädagogischen Konzepts ist es, keine Höchstleistungen zu erzielen, sondern die eigenen Grenzen zu überwinden und bisher verborgene Talente zu entdecken.

Kooperation ist ein wichtiger Faktor während der Workshops
Kooperation ist ein wichtiger Faktor während der Workshops

Hahnstätten – Der Mitmach-Zirkus „Zappzarap“ gastiert in dieser Woche in der Realschule plus in Hahnstätten. In verschiedenen Workshops werden die Jugendlichen in kurzer Zeit zu Artisten oder Akrobaten. Ziel des pädagogischen Konzepts ist es, keine Höchstleistungen zu erzielen, sondern die eigenen Grenzen zu überwinden und bisher verborgene Talente zu entdecken.

Ihre Kunststücke zeigen die jungen Zirkuskünstler am Freitag und Samstag in vier Vorstellungen

Mehr dazu in der Donnerstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung