Archivierter Artikel vom 18.03.2013, 13:57 Uhr
Plus
Diez

Schaefers Alleingang: Beim TSK liegen die Nerven blank

Einen komplizierten Job hatte Dr. Jürgen Böhm bei der Mitgliederversammlung des Diezer Turn- und Sportklubs Oranien. Eigentlich sollte er nur Versammlungsleiter für einige Minuten sein. Das ist notwendig für die kurze Zeit, in der ein Vorsitzender gewählt wird. Doch aus wenigen Minuten wurde eine gefühlte Ewigkeit. Es wurde geheim gewählt, über geltende Rechtsprechung gestritten, und das Wahlergebnis war alles andere als überzeugend. Beim TSK lagen die Nerven blank.

Lesezeit: 4 Minuten