Archivierter Artikel vom 24.06.2013, 16:59 Uhr
Plus
Diez-Freiendiez

Schäden am „Wirt“ liegen bei 37000 Euro

Wegen der ständigen Beschädigungen auf dem Generationenpark auf dem Freiendiezer „Wirt" hatte sich der Diezer Stadtrat für eine Videoüberwachung des Geländes ausgesprochen. Nach der Einschätzung des Landesbeauftragten für Datenschutz kann der Park unter bestimmten Auflagen und in Grenzen kontrolliert werden, worüber der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag beschließen wird.

Lesezeit: 2 Minuten