Archivierter Artikel vom 18.07.2011, 17:40 Uhr
Plus
Diez

Restaurierung der Diezer Fürstengruft abgeschlossen

Die Diezer Bürger waren schon recht früh auf den Beinen, um einen Sitzplatz in ihrer 723 Jahre alten Stiftskirche zu bekommen. Anlässlich eines feierlichen Gottesdienstes wurde des Stammvaters des niederländischen Königshauses, Johann Wilhelm Friso, gedacht, der vor genau 300 Jahren beim Übersetzen mit der Fähre in der Maas ertrank. Der kostbare Sarkophag seiner Mutter, Fürstin Henriette Amalie von Nassau-Diez, aus Lahnmarmor und Alabaster wurde in den vergangenen Monaten aufwendig restauriert.

Lesezeit: 2 Minuten