Archivierter Artikel vom 24.01.2019, 18:19 Uhr
Katzenelnbogen

Rauch schreckt Nachbarn auf: Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Eine angebrannte Mahlzeit hat am Donnerstagabend in der Aarstraße in Katzenelnbogen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Die Feuerwehr war beim Brand in der Aarstraße in Katzenelnbogen rasch zur Stelle.
Die Feuerwehr war beim Brand in der Aarstraße in Katzenelnbogen rasch zur Stelle.
Foto: Hans Georg Egenolf

Während die Wohnungsbesitzer außer Haus waren, schlug der Rauchmelder an. Aufgeschreckte Nachbarn verständigten die Feuerwehr, die die Wohnungstür aufbrechen musste, um an den Brandherd zu gelangen.

Das Feuer war schnell gelöscht, verletzt wurde niemand, der Schaden dürfte dank des raschen Eingreifens der Feuerwehr überschaubar geblieben sein.

jgm