Hahnstätten

Rat Hahnstätten sieht sich übergangen: Bau von Reihengaragen sorgt für Diskussion

Der Gemeinderat Hahnstätten hat dem Bauantrag zum Bau einer Reihengarage in der Burgschwalbacher Straße geschlossen abgelehnt. Jedoch hatte die Kreisverwaltung Rhein-Lahn dem Antrag bereits zugestimmt, sodass der Beschluss des Rates wahrscheinlich keine Auswirkungen auf die Entscheidung des Kreises haben wird. Dies stößt im Rat in Hahnstätten jedoch auf großes Unverständnis.

Uli Pohl Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net