Archivierter Artikel vom 23.08.2019, 13:50 Uhr
Plus
Taunusstein

Polizisten mit Laserpointer verletzt: Rheinland-pfälzische Hubschrauberpiloten müssen Sucheinsatz abbrechen

Bei einer Vermisstensuche im hessischen Taunusstein-Hahn (Rheingau-Taunus-Kreis) sind bereits am Mittwochabend zwei Piloten der in Winningen stationierten rheinland-pfälzischen Polizeihubschrauberstaffel mit einem Laserpointer verletzt worden.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 1 Minuten