Archivierter Artikel vom 06.11.2020, 18:11 Uhr
Bad Schwalbach

Plan B nach Ablehnung der CityBahn: Rheingau-Taunus setzt auf Ringbahnkonzept

Nach der Ablehnung der CityBahn, welche die Kur- und Kreisstadt Bad Schwalbach und den Untertaunus mit den beiden Landeshauptstädten verbinden sollte, sind Alternativen gefragt. Bei einer Pressekonferenz am Freitag in der Kreisverwaltung stellten Landrat Frank Kilian (parteilos), Verkehrsdezernent Günter F. Döring (SPD) und die Bürgermeister von Taunusstein, Sandro Zehner (CDU), und Bad Schwalbach, Markus Oberndörfer (SPD), mögliche Varianten vor.

Hans-Peter Günther Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net