Archivierter Artikel vom 04.08.2019, 20:00 Uhr
Plus
Flacht/Niederneisen

Philippinischer Chor zu Gast: Sänger ziehen sämtliche Register

Im zurückliegenden Jahrzehnt ist wohl kein Jahr vergangenen, in dem Freunde des Chorgesangs in der Flachter Kirche nicht mindestens ein Konzert erleben durften, das als „außergewöhnlich“ zu bezeichnen war. In dem evangelischen Gotteshaus haben schon alle namhaften Chöre der Region, aber auch die Donkosaken und die Mainzer Hofsänger gesungen. Dass solche Ensembles gerne hier auftreten, liegt nicht zuletzt am Engagement des gemischten Chors Aarlegro aus dem benachbarten Niederneisen, der immer wieder namhafte internationale Chöre zu Gastauftritten nach Flacht einlädt.

Von Rolf Kahl Lesezeit: 3 Minuten