Archivierter Artikel vom 12.08.2022, 06:30 Uhr
Plus
Oberneisen

Ökologisch wichtige Fläche in Oberneisen: Stiftung Naturschutz hofft auf neue Kräfte

Die Stiftung Naturschutz Oberneisen dient der Förderung des Naturschutzes. Das Landschaftsbild zwischen der Aar und Mensfelder Kopf, das von Heidelandschaften geprägt ist, nimmt dabei eine große Rolle ein. Die Stiftung steht unter der Verwaltung des BUND und wurde im Jahr 2003 von Dr. Walter Wirth aus Oberneisen ins Leben gerufen. Sie verwaltet in den Gemarkungen Oberneisen, Niederneisen, und Mensfelden rund 22 Hektar Landfläche.

Von Uli Pohl Lesezeit: 1 Minuten