Archivierter Artikel vom 23.07.2019, 23:36 Uhr
Plus
Diez

Neuer Schwung für Diez: Geschichtsverein erfährt eine Verjüngungskur

Es gibt Nachrichten aus dem Vereinsleben, die Mut machen: Dem 1907 gegründeten Diezer Museums- und Geschichtsverein – ein Zweigverein des noch deutlich älteren Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung mit Sitz in Wiesbaden – ist es gelungen, nicht nur neue, sondern auch junge Mitglieder anzuwerben und diese zudem für die Vorstandsarbeit zu gewinnen. „Das ist der wohl jüngste Vereinsvorstand, den dieser Altertumsverein je hatte“, sagte Georg C. Pick mit Blick auf das Ergebnis der auf der Jahreshauptversammlung abgehaltenen Ergänzungswahlen. Auszuschließen ist dies nicht, denn Vorsitzender Pick ist gerade selbst einmal 31 Jahre jung, und einer seiner neu gewählten Beisitzer zählt ganze 25 Lenze – das senkt den Schnitt.

Von Lore Spies Lesezeit: 3 Minuten