Archivierter Artikel vom 07.01.2020, 09:01 Uhr
Hahnstätten

Nach Lkw-Unfall mit Fußgänger in Hahnstätten: Mann stirbt in Krankenhaus

Ein 84-jähriger Fußgänger ist am Donnerstag in Hahnstätten (Rhein-Lahn-Kreis) von einem Lastwagen erfasst worden. Nun ist der Mann seinen schweren Verletzungen erlegen.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Ein Lastwagen-Fahrer aus den Niederlanden hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. Der 84-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zu. Der Zustand des Seniors war zunächst kritisch.

Wie die Polizeiinspektion Diez nun bekannt gabt, ist der Fußgänger aufgrund der erlittenen Verletzungen am vergangenen Wochenende im Krankenhaus verstorben.