Plus
Burgschwalbach

Nach Hangrutschen am Eichelberg: Neues Gutachten wird angefordert

Die Sicherung des Burgschwalbacher Eichelbergs war jetzt erneut Thema in der Ratssitzung. Bereits mehrfach kam es dort in den vergangenen Jahren zu Hangrutschen und Abgang von Schiefer und Geröll, was teilweise auch zu Einsätzen der Feuerwehr führte. Nachdem sich ein Anwohner und Grundstückseigentümer nun nochmals mit der Thematik an den Rat wandte, gab dieser ein Gutachten in Auftrag.

Lesezeit: 1 Minuten