Plus
Diez

Nach Greensill-Insolvenz: Haftung in VG Diez weiter unklar

Die Frage, ob Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Diez für die verlorene Geldanlage in Höhe von 7 Millionen Euro bei der insolventen Greensill-Bank haftbar gemacht werden können, bleibt weiter offen. Das hat Bürgermeister Michael Schnatz nach der nicht öffentlichen Sondersitzung des Verbandsgemeinderates am Dienstagabend auf Nachfrage dieser Zeitung mitgeteilt.

Lesezeit: 1 Minute
+ 20 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 29.09.2022, 06:45 Uhr