Archivierter Artikel vom 11.12.2015, 15:29 Uhr
Limburg/Diez

Mordprozess: Nur fünf Jahre Haft für Westerwälder Geisterfahrer?

Der Westerwälder Geisterfahrer Heiko K. (45) verursachte einen tödlichen Horrorunfall – aber er ist kein Mörder. Da sind sich seine Verteidiger Albert Balmert und Jörn Hoffmann sicher. Sie haben im Mordprozess am Landgericht Limburg für den Verkehrsrambo aus dem Kreis Neuwied höchstens fünf Jahre Haft gefordert.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net