Archivierter Artikel vom 06.11.2020, 20:10 Uhr
Schlangenbad

Mit Transporter kollidiert: Autofahrerin stirbt bei Unfall auf der Bäderstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 260 ist am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr eine 30-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. Den Ermittlungen der Bad Schwalbacher Polizei zufolge war ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem VW auf der Wiesbadener Straße unterwegs und wollte an der Einmündung zur B 260 nach rechts in Richtung Eltville auffahren.

Der 49-jährige Fahrer eines vorfahrtberechtigten Transporters, der dort in Richtung Martinstal unterwegs war, musste dem Pkw ausweichen. Dabei geriet der Transporter auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Opel der 30-jährigen Autofahrerin zusammen. Diese wurde bei dem Zusammenprall so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Der Fahrer des Transporters und seine Beifahrerin wurden bei der Kollision ebenfalls verletzt und in ein Krankenhaus transportiert. Der Bereich der Unfallstelle wurde zum Zwecke der Unfallaufnahme sowie der Bergungs- und Rettungsarbeiten weiträumig bis etwa 17.20 Uhr abgesperrt. Foto: wiesbaden112.de